Halloween in Paderborn

Halloween steht vor der Tür und wenn ihr dieses Fest genauso liebt wie ich, oder wenn ihr nur die Sau rauslassen wollt, weil danach ein Feiertag ist fragt ihr euch […]

Halloween steht vor der Tür und wenn ihr dieses Fest genauso liebt wie ich, oder wenn ihr nur die Sau rauslassen wollt, weil danach ein Feiertag ist fragt ihr euch bestimmt schon: Was machen wir dieses Jahr am 31.10.? Paderborn hält einige Highlights in dieser Nacht vor Allerheiligen für euch bereit.

 

In der Paderhalle findet die jährliche Halloween-Party statt. Wenn ihr also Lust auf 90er Jahre Musik und gutgelaunte Menschen in Kostümen habt, dann sollte die Paderhalle eure erste Wahl sein. Um 22 Uhr geht es los mit allen 90er Songs die man entweder liebt oder hasst. Schaut Hexen beim Mitsingen von Take That zu oder Zombies wie sie die Fanta 4 rezitieren. Aber keine Panik, auf dem Mainfloor werden auch die aktuellen Charts bedient.

Mehr Informationen findet ihr hier.

 

In der Residenz wird dieses Jahr am 31.10. Halloween Kitsch zelebriert. Verkleiden ist kein Muss. Hier geht es nur um das Spaß haben und das Tanzen zu 90s und Trash Musik. Außerdem wird noch Dancehall und Black aufgelegt. Los geht es um 23 Uhr! Also rein in die Tanzschuhe und ab dafür.

Weitere Infos gibt es hier.

 

Die knarrenden Tore des Capitols werden am 31.10.2015 für eine besondere „Paderborn tanzt“ Veranstaltung geöffnet. Das Radio Hochstift präsentiert eine Halloween Edition seiner beliebten Party. Hier werden ausschließlich Lieblingslieder gespielt aus den 80ern, 90ern und den Aktuellen Charts. Los geht es um 22Uhr – hier bleibt kein Zombie-Hintern ungeschüttelt.

Weitere Hinweise gibt es hier.

 

Wer nicht unbedingt mit dem Po wackeln möchte, kann im Cineplexx seinen Spaß haben mit dem Film: „Scouts vs. Zombies – Handbuch zur Zombie-Apokalypse“. Dieser Film ist eine Horrorkomödie, in dem Pfadfinder gegen Zombies kämpfen um ihren Heimatort zu verteidigen. Ein echtes Vergnügen für alle Fans von schlechten Filmen und Blut.

Schaut euch den Trailer hier an.

 

Auch die Studenten in Paderborn lassen sich nicht Lumpen und stellen eine Halloween-Party auf die Beine. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass ihr solche kreativen Kostüme, wie dort, wohl nirgends sonst sehen werdet. Das ganze findet allerdings schon am 28.10.2015 im Mensa Foyer statt. Die Fachschaft IBS lädt jeden ein ab 23 Uhr zu Party, Pop und Black Music zu tanzen.

Infos zur Veranstaltung gibt es hier.

 

Wer keinen weiteren Weg an Halloween scheut, dem könnte auch Bielefeld eine Option zum Feiern sein. Im Ringlokschuppen wird traditionell auch eine große Halloween-Sause begangen. Der Clou ist, dass ihr bis 0:30 Uhr mit einem Halloween-Kostüm umsonst hineinkommt. Los geht es ab 22:30 Uhr und euch erwarten aktuelle Hits, Lieblingslieder und House-Music.

Mehr dazu hier.

 

Bildquelle: wikimedia Commons; Autor: Imperpay; Lizenz: public domain